ridgeback-maisha-mazuri.de
ridgeback-maisha-mazuri.de

Krallen schneiden beim Rhodesian Ridgeback?

 

Ich gehe davon aus, das die Konsistenz der Krallen bei jedem Hund individuell ist. So muss man also bei harten Krallen die sich nicht allein vom Laufen abnutzen auch mal nachhelfen.

 

Warum man beim Rhodesian Ridgeback besonders darauf achten muss wie lanng die Krallen sind ergibt sich aus der Statik der Pfoten,  die  wie sie im Bild 1 sehen sehr steil zum Boden steht. Wachsen nun die Krallen länger so wird die Statik aufgrund von fehlendem Abrollen der Pfote oder eventuell auftretendem Druckschmerz verändert (Bild 2). Statikveränderungen („ Wie steht der Körper im Raum“) können  Muskelzüge verändern, Gelenkstellungen negativ beeinflussen und somit zu vorzeitigen Arthrosen führen.

 

Krallen kann man selbst schneiden. Wer es sich aber nicht zutraut, da bei schwarzen Krallen nicht so einfach zu erkennen ist wieweit man kürzen darf, lässt es beim Tierarzt machen.

Bild 1

Bild 2

Aktuelles